Kirchengemeinderat Fronhofen

Nach §17 der Kirchengemeindeordnung ist der Kirchengemeinderat (KGR) die Vertretung der Kirchengemeinde:

"Der Kirchengemeinderat dient der Erfüllung der Aufgaben der Kirchengemeinde und trägt zusammen mit dem Pfarrer die Verantwortung für das Gemeindeleben, fasst die hierfür notwendigen Beschlüsse und sorgt für deren Durchführung."

Der Kirchengemeinderat  der Gemeinde St. Konrad Fronhofen besteht aus 8 gewählten Mitgliedern und tagt alle 6 – 8 Wochen. Die Sitzungen sind öffentlich und die Termine sowie wichtige Ergebnisse der Sitzungen werden im Gemeindeblatt veröffentlicht.

Am Sonntag, 15.03.2015 wurden für 5 Jahre gewählt:

Norbert Bauhofer
Andreas Breyer
Peter Engelhardt
Susanne Harr
Daniel Hörner
Carla Meschenmoser (II. Vorsitzende)
Verena Moosherr
Frank Moscherosch

Beratende Mitglieder sind Ina Brändle und Marget Müller. Kirchenpfleger ist Michael Lerner.


Aktivitäten des Kirchengemeinderats

Seit 2011 organisiert der Kirchengemeinderat einmal im Jahr eine Wort-Gottes-Feier unter dem Motto "Wir sind dann mal weg." Wir laden ein zum Beten und Wandern auf Gottes Spuren. In der Regel beginnen wir unsere Feier auf dem Kirchplatz und wandern dann zu einer der vielen Kapellen, die in unserer Umgebung liegen.

Das Missionsprojekt, das die Kirchengemeinde seit 2008 unterstützt, sind die Projekte von F. Jordan in Lugarawa (Tansania):
- das Waisenhaus
- die Berufsschule Lugarawa VTC
- die Unit Group für HIV-positive Menschen
- Bildungspatenschaften für einzelne Kinder

Inzwischen war F. Jordan schon dreimal für mehrere Wochen zu Besuch in unserer Gemeinde. In dieser Zeit gab es für die Gemeindemitglieder zahlreiche Möglichkeiten, ihn persönlich kennenzulernen.