Verein "Einander Helfen" Fronreute e.V.


Besuchen Sie auch unseren Internetauftritt stern.klaus@freenet.de


Verein Einander Helfen Fronreute e.V.

Wir helfen und begleiten Menschen im Alter, in Krankheit und in der Not.

Vorsitzende:

Tatjana Stern

Hauptstr. 35/2

88273 Fronreute

stern.klaus@freenet.de



Der Krankenpflegeverein Fronreute hat seinen Ursprung im ehemaligen Krankenpflegeverein St .Karl in Blitzenreute., gegründet 1915.
Er hat viel Gutes bewirkt mit der Einrichtung des ersten Kindergartens in Blitzenreute und der örtlichen Krankenpflege über die Schwesternstation mit vielfältiger Hilfe in Krankheit und Not.
In Fronhofen verlief die Entwicklung ähnlich.

Wir freuen uns über alle, die sich aus Solidarität, christlicher Nächstenliebe und sozialer Verantwortung mit uns für hilfsbedürftige, kranke und alte Mitbürger einsetzen.

Wir brauchen auch Sie als Mitglied!
Ihr Beitrag schafft die finanzielle Grundlage für unsere Arbeit.
Der jährliche Beitrag für Einzelmitglieder beträgt € 12,- , für Familien € 15,-.

Unsere Aufgaben sind:

  • Unterstützung bei häuslicher Krankenpflege
  • Information und Schulung für helfende und pflegende Angehörige
  • Förderung ehrenamtlicher Mitarbeit.
  • Zusammenarbeit mit der Nachbarschaftshilfe, der Sozialstation, dem Seniorenrat und dem Pflegeheim mit dem Förderverein St. Martinus

Leistungen für unsere Mitglieder:

Zuschuss von 25% auf nicht gedeckte Leistungen der Pflegedienste wie:

  • Nachbarschaftshilfe
  • Sozialstation
  • Haushaltshilfen bei Krankheit der Eltern

Die Zuschüsse sind derzeit auf  € 600,- pro Person und Jahr begrenzt (Stand März 2003)

"Gut, dass wir einander helfen können"